Feiertage in Island

Wer einen Urlaub auf Island plant, sollte sich zuvor über die isländischen Feier- und Festtage informieren. Oftmals sind Geschäfte an diesen Tagen geschlossen, weshalb Shopping zu dieser Zeit schwierig ist.

Viele der Feiertage decken sich dabei jedoch mit denen aus Deutschland, sodass kein großes Umdenken notwendig ist:

Gesetzliche Feiertage

  • 01.01.: Neujahrstag
  • Gründonnerstag
  • Karfreitag
  • Ostersonntag
  • Ostermontag
  • Erster Sommertag (dritter Donnerstag im April; zwischen 19.-25.04.)
  • 01.05.: Tag der Arbeit / Maifeiertag
  • Christi Himmelfahrt
  • Pfingstsonntag
  • Pfingstmontag
  • 17.06.: Nationalfeiertag (Gründung der Republik Island 1944)
  • Tag des Handels – Verslunarmannahelgi (erster Montag im August)
  • 24.12.: Heiligabend
  • 25.12.: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26.12.: 2. Weihnachtsfeiertag
  • 31.12.: Silvester